Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfelpuffer mit Honigäpfeln und Krenrahm Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Erdäpfelpuffer mit Honigäpfeln und Krenrahm

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 600 g Clever vorwiegend festkochende Erdäpfel
  • 2 Clever Knoblauchzehen
  • 1 TL ganzer Kümmel
  • 30 g Clever glattes Weizenmehl
  • 50 ml Clever Sonnenblumenöl
  • 150 g Clever Kren-Frischkäse
  • 100 g Clever Sauerrahm
  • 1 Beet Kresse
  • 2 Clever Äpfel
  • 2 EL Clever Blütenhonig
  • Salz, Clever gemahlener schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 130 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Erdäpfel und Knoblauch schälen.

Erdäpfel grob, Knoblauch fein reiben und mit Kümmel, etwas Salz und Pfeffer vermischen. Masse mit den Händen gut ausdrücken und Mehl dazugeben. Aus der Masse 8 Laibchen formen.

Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Laibchen darin auf jeder Seite 5 bis 8 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Laibchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf einem Teller im Backrohr warm stellen.

Frischkäse und Sauerrahm verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kresse vom Beet schneiden.

Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Äpfel mit Honig in einer Pfanne ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze karamellisieren.

Puffer mit den Honigäpfeln anrichten. Einen Klecks Krenrahm draufsetzen, mit Kresse bestreuen und servieren.