Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfelcremesuppe mit Pilzen Foto: © Carsten Eichner
35 min

Erdäpfelcremesuppe mit Pilzen

Frisch gekocht Magazin 01. November 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Carsten Eichner

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • 70 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 500 g mehlige Erdäpfel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Stängel frischer Majoran
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 150 g Pilze (z. B. Champignons oder TK-Pilzmischung, aufgetaut)
  • 1 EL Butter
  • 75 g geriebener Käse (z. B. Bergkäse)
  • 100 g Crème fraîche
  • einige Blättchen Majoran zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

Tomaten abtropfen lassen und dabei 3 EL Öl auffangen. Zwiebel schälen und würfeln. Suppengrün waschen, putzen bzw. schälen und klein schneiden. Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden.

2 EL von dem Tomatenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Suppengrün und Erdäpfel zugeben und ebenfalls kurz mitrösten. Lorbeerblatt und Majoran zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Gemüsesuppe ablöschen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Übriges Tomatenöl (1 EL) und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin unter Wenden anbraten, dann die Tomaten dazugeben und kurz mitbraten.

Käse und Crème fraîche verrühren.

Lorbeerblatt aus dem Gemüsetopf entfernen. Erdäpfel und Gemüse im Fond fein pürieren, eventuell durch ein Sieb passieren und eventuell noch etwas Suppe zugießen.

Suppe nochmals kurz erhitzen, Crème-fraîche-Käse-Mischung einrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Cremesuppe mit Pilzen und Tomatenstreifen anrichten und mit Majoran garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.