Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfelauflauf mit Rahmkohlrabi
35 min

Erdäpfelauflauf mit Rahmkohlrabi

Frisch gekocht TV 30. April 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g gekochte und passierte Erdäpfel
  • 30 g Butter
  • 4 cl Obers
  • 2 Eier
  • 80 g geriebener Parmesan
  • Butter zum Ausschmieren der Formen
  • Salz
  • 3 Kohlrabi
  • 1/8 l Obers
  • etwas Mehl
  • Suppenpulver
  • etwas Wasser

Zubereitung

Die noch warmen Erdäpfel mit handwarmer Butter und Obers vermengen. Die Eier trennen, Eidotter und Parmesan in die Erdäpfelmasse einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß steif schlagen und unter die Erdäpfel-Käse-Masse heben. Passende Auflaufförmchen mit Butter ausschmieren, Masse einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 25 Minuten backen.

Kohlrabi schälen, von holzige Stellen wegschneiden. Kohlrabi auf einer Erdäpfelreibe fein reißen. Etwas Wasser mit Suppenpulver in einem Topf aufkochen lassen, gerissenen Kohlrabi zufügen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Schlagobers mit etwas Mehl verrühren, dem Kohlrabi beigeben, nochmals kurz aufkochen lassen, mit Salz abschmecken.