Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfel-Schafkäse-Gratin
60 min

Erdäpfel-Schafkäse-Gratin

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2008

Zutaten

  • Für 1 Person:
  • 150 g kleine Erdäpfel
  • 60 g Melanzani
  • 1 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Gemüsesuppe
  • 40 g Zucchini
  • 40 g Lauch
  • 2 EL Cremefine zum Kochen (15% Fett)
  • 30 g Schaf- oder Fetakäse (45% Fett)
  • 1/2 Päckchen ital. Kräuter (TK)
  • 2 Cocktailtomaten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Erdäpfel in Salzwasser etwa 15 Minuten kochen, abgießen, kalt abspülen und schälen.

Backofen auf 200 °C (Umluft auf 180 °C, Gas auf Stufe 4) vorheizen.

Melanzani waschen und würfeln und in Öl und Gemüsesuppe etwa 3-4 Minuten unter Rühren dünsten.

Zucchini- und Lauchwürfel mit 1 EL Cremefine unter die Melanzani mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüse in eine ofenfeste Form geben. Erdäpfel, Schafkäsewürfel, Kräuter, Cocktailtomaten und restliche Cremefine vermischen und auf das Gemüse geben.

Ca. 35-40 Minuten backen. Eventuell abdecken, das verhindert Austrocknen.