Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfel-Paradeiserroulade auf Gurkenschaum
40 min

Erdäpfel-Paradeiserroulade auf Gurkenschaum

Frisch gekocht TV 20. März 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 160 g weiche Butter
  • 6 Eidotter
  • 6 Eiweiß
  • 100 ml Obers
  • 200 g mehlige Erdäpfel (mit der Schale gekocht, passiert)
  • Salz
  • 120 g glattes Mehl
  • Für die Fülle:
  • Fruchtfleisch von 5 Paradeiser (kleinwürfelig geschnitten)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Ketchup
  • Zucker
  • Salz
  • 2 EL Petersilie (fein gehackt)
  • Für den Gurkenschaum:
  • 1 Gurke
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 EL Joghurt
  • 1 geschälte Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Butter schaumig rühren, die Eidotter nach und nach unterrühren. Das flüssige Obers mit den überkühlten Erdäpfeln vermischen und dazugeben. Eiweiß mit Salz aufschlagen und abwechselnd mit dem Mehl unter die Erdäpfelmasse heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech ca. 1/2 cm dick streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 12 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen, mit Backpapier abdecken und noch heiß ohne Fülle zu einer Roulade rollen, dann etwas abkühlen lassen.

Für die Fülle Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und in Öl kurz anschwitzen. Die Paradeiserwürfel zufügen und kurz mitschmoren. Ketchup, Zucker und Salz zugeben, einmal kurz aufkochen lassen und beiseite stellen. Auskühlen lassen und danach die Petersilie unterheben.

Die Erdäpfelroulade aufrollen, die überkühlte Paradeisermasse auftragen und wieder zu einer Rolle formen.

Für den Gurkenschaum Gurke schälen, halbieren von den Kernen befreien und in kleine Stücke schneiden. Joghurt und Sauerrahm zufügen, fein pürieren. Mit Salz und klein gehackter Knoblauchzehe abschmecken, mit der Roulade servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.