Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfel-Kokos-Bowl mit Wurzelgemüse Foto: © Janne Peters
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Erdäpfel-Kokos-Bowl mit Wurzelgemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2022

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 1 kg mehlige Erdäpfel
  • 250 g Karotten
  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 Pastinaken
  • 250 g Rote Rüben
  • 250 g Knollensellerie
  • 2 TL rote Currypaste
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL geröstete ungesüßte Kokoschips
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Erdäpfel schälen und in grobe Stücke schneiden. Ca. 20 Minuten in Salzwasser weich kochen.

Währenddessen Karotten, Süßkartoffeln, Pastinaken, Rote Rüben und Sellerie putzen und schälen. Karotten und Süßkartoffeln der Länge nach in dünne Streifen schneiden, Pastinaken der Länge nach vierteln. Rote Rüben in Spalten, Sellerie in Scheiben schneiden. Karotten, Pastinaken, Sellerie und Süßkartoffeln in eine Schüssel geben, mit 1 ½ TL Currypaste, 3 EL Olivenöl und 1 TL Salz gut mischen. Rote Rüben in einer zweiten Schüssel mit restlicher Currypaste (½ TL), restlichem Olivenöl (1 EL) und 1 Prise Salz mischen. Gemüse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, dabei darauf achten, dass die Roten Rüben separat liegen. 20 bis 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dabei einmal wenden.

Währenddessen Kokoschips in einer Pfanne bei niedriger Hitze ohne Fett rösten.

Kokosmilch erhitzen. Erdäpfel abseihen, zurück in den Topf geben und mit einem Erdäpfelstampfer zerstampfen. Kokosöl dazugeben und so viel Kokosmilch unterrühren, dass das Püree cremig ist. Mit Salz abschmecken.

Erdäpfelpüree in Bowls verteilen. Gemüse nach Sorte getrennt darauf anrichten ¿ in der Reihenfolge Süßkartoffeln, Pastinaken, Karotten, Rote Rüben, Sellerie. Mit Pfeffer bestreuen, mit Koriander garnieren und mit Kokoschips servieren.