Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfel-Kohl-Gratin

Erdäpfel-Kohl-Gratin

BILLA-Rezepte 28. Oktober 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 kg Erdäpfel
  • 1 kleiner Kohlkopf
  • etwas Gemüsesuppe
  • 2 halbzentimeterdicke Schnitten mageres Geselchtes (ca. 100 g)
  • 1 Ei
  • 1/4 l Halbfettmilch
  • 1 Becher Hüttenkäse (200 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Kugel Mozzarella (125 g)
  • 1 TL Butter für die Form

Zubereitung

Erdäpfel und Kohl gehören zu den Klassikern der Winterküche. Leider wird vor allem Kohl viel zu selten zum Kochen verwendet. Wir zeigen Ihnen ein schmackhaftes Beispiel gesunder Winterküche.

Erdäpfel in der Schale ca. 25 Minuten lang kochen. Kohl schneiden und in etwas Suppe ca. 10 Minuten dünsten. Gekochte Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. (Das funktioniert am besten mit einem Eierschneider.) Geselchtes in feine Würfel schneiden. Ei, Milch und Hüttenkäse vermischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

In eine sparsam gefettete, passende Auflaufform abwechselnd Erdäpfelscheiben, Kohl und Geselchtes schichten. Zum Schluss mit der Milchmischung übergießen. Mozzarella reiben und über die letzte Schichte streuen. Im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 20 Minuten gratinieren.

Nährwerte pro Portion:
460 kcal
17 g Fett, davon 7 g ungesättigte Fettsäuren
31 g Eiweiß
44 g Kohlenhydrate
11 g Ballaststoffe