Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erbsen-Ziegenkäse-Pies mit Minzcreme Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Erbsen-Ziegenkäse-Pies mit Minzcreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Jungzwiebeln
  • 250 g Ziegenkäserolle
  • 200 g aufgetaute Erbsen
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Rollen Blätterteig
  • 1 1 Eidotter (Größe M)
  • 1 EL Schlagobers
  • 2 EL Minzblätter
  • 250 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Gelbe Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und pressen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin ca. 1 Minute anschwitzen. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Ziegenkäserolle zerbröseln und mit der Zwiebel-Knoblauch- Mischung, Jungzwiebeln, Erbsen, Ziegenfrischkäse und Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Einen Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und in 4 Rechtecke schneiden. Je ein Viertel der Füllung daraufgeben, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Dotter mit Obers verquirlen und die Ränder damit bestreichen. Den zweiten Blätterteig ebenfalls in 4 Rechtecke schneiden und jeweils mehrmals ca. 6 cm lang einschneiden. Jeweils auf ein belegtes Rechteck geben und die Ränder gut andrücken. Pies mit der restlichen Dotter-Obers-Mischung bestreichen. Auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Minze fein schneiden, mit Crème fraîche, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem restlichen Öl (1 EL) beträufeln.

Pies anrichten und mit Minzcreme servieren.