Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erbsen-Hummus mit Röstbrot
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Erbsen-Hummus mit Röstbrot

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2018

Zutaten für Portionen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen
  • 300 g TK-Erbsen
  • 1,5 Baguettes
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Prisen Chilipulver
  • 1 EL Tahin
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Knoblauch schälen und grob hacken. 1 Zitrone in Spalten schneiden, 1 Zitrone auspressen. Salzwasser in einem Topf aufkochen und die Erbsen darin 3 bis 5 Minuten garen. Abseihen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und kurz abkühlen lassen.

Währenddessen das Baguette in Scheiben schneiden und im Toaster oder unter dem Grill des Backrohrs rösten.

Erbsen mit Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, 1 Prise Chilipulver, Tahin und Öl pürieren. Abschmecken.

Erbsenhummus in eine Schüssel füllen und mit 1 Prise Chilipulver bestreuen. Mit Zitronenspalten und geröstetem Baguette servieren.