Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erbsen-Bohnensalat mit Pinienkern-Zitronen-Pesto Foto: © Janne Peters
60 min

Erbsen-Bohnensalat mit Pinienkern-Zitronen-Pesto

Frisch gekocht Magazin 01. März 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 125 g getrocknete Wachtelbohnen
  • 125 g getrocknete weiße Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Gewürznelken
  • je 3 schwarze Pfeffer- und Pimentkörner
  • (Neugewürz)
  • 250 g Fisolen
  • 250 g Prinzessbohnen
  • 150 g Kaiserschoten
  • 1 Biozitrone
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Walnussöl
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g TK-Erbsen
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • 2-3 Handvoll Basilikumblätter
  • 2 Thymianzweige
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Zucker
  • 75 g Parmesan
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle


Zubereitung

Getrocknete Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Am folgenden Tag die Bohnen abgießen. Zwiebel schälen, grob würfeln und mit Bohnen, Lorbeer, Gewürznelken, Pfeffer- und Pimentkörnern in einen Topf geben. Großzügig mit Wasser bedeckt aufkochen, dann bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten gar köcheln, eventuell zwischendurch etwas heißes Wasser zugießen, damit die Bohnen immer mit Flüssigkeit bedeckt sind. Nach ca. 30 Minuten Garzeit ca. 1/2 TL Salz zugeben und die Bohnen fertig garen.

Währenddessen Fisolen, Prinzessbohnen und Kaiserschoten putzen, waschen und abtropfen lassen. Fisolen in leicht gesalzenem Wasser ca. 12 Minuten zugedeckt dünsten. Prinzessbohnen ca. 8 Minuten mitgaren. Bohnen abgießen, nach Belieben kurz in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit 1 EL Walnuss- und 1 EL Olivenöl in einer Pfanne andünsten. Kaiserschoten zugeben und unter Wenden ca. 2 Minuten zugedeckt dünsten. Erbsen direkt aus der Packung zugeben und zugedeckt weitere 2 Minuten dünsten. Dann alles offen unter Wenden weitere 1 bis 2 Minuten knackig fertig dünsten. Gemüse mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des Zitronensafts sowie der Hälfte der Zitronenschale abschmecken.

Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten und auskühlen lassen. Kräuter waschen, grob hacken und mit den Pinienkernen, dem restlichen Olivenöl (3 EL), dem Sonnenblumenöl, dem restlichen Zitronensaft, 2 EL Wasser und Zucker in einem Mixer fein pürieren. 40 g Parmesan reiben und mit der restlichen Zitronenschale unter das Pesto rühren. Die Bohnen mit den Salatzutaten und dem Pesto vermischen.

Den Salat auf Tellern anrichten, den übrigen Parmesan grob darüberhobeln, Pfeffer darübermahlen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.