Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eräpfelscheiben mit zweierlei Dips
40 min

Eräpfelscheiben mit zweierlei Dips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Erdäpfelscheiben:
  • 8 große, fest kochende Erdäpfel
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Schnittlauchdip:
  • 250 g Sauerrahm
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Sojasauce
  • Meersalz, Pfeffer
  • Tomatendip:
  • 2 Tassen Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 Blätter Basilikum
  • Meersalz
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Zubereitung

Die Erdäpfel gut waschen und mit der Schale in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Rapsöl und etwas Salz gut durchmischen.

Ein Ofenblech mit Backpapier belegen und die Erdäpfel darauf verteilen. Im Backrohr bei 170 °C goldbraun backen.

Schnittlauchdip: Sauerrahm in eine Schüssel geben, Knoblauchzehe hineinpressen und den geschnittenen Schnittlauch dazugeben. Gut verrühren und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tomatendip: Kirschtomaten ganz fein hacken und in eine Schüssel geben, den Knoblauch dazupressen. Mit Tomatenmark, Olivenöl, gehacktem Basilikum, Salz und Cayennepfeffer gut vermischen. Übrigens: Wenn Sie die Tomaten vorher in kochendem Wasser für ca. 10 Sekunden blanchieren und dann in kaltem Wasser abschrecken, lässt sich die Haut abziehen und der Dip wird besonders cremig!