Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Entrecôte mit Kapern-Limetten-Butter und Paradeiserpolenta
40 min

Entrecôte mit Kapern-Limetten-Butter und Paradeiserpolenta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Polenta:
  • 750 ml Gemüsefond
  • 200 g Polentagrieß
  • 1 EL Butter
  • 4 EL geriebenen Parmesan
  • Olivenöl zum Braten
  • 4 Paradeiser
  • 1 EL gehackter Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Steaks:
  • 4 Entrecôtes à ca. 140 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Rotwein
  • 1 TL Dijonsenf
  • 16 kleine Kapern
  • 4 EL Butter
  • 1 Limette
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Den Gemüsefond aufkochen und den Polentagrieß einrühren; unter ständigem Rühren 10 Minuten bei geringer Hitze quellen lassen. Von der Flamme nehmen, die Butter und den Parmesan zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Polenta ca. 2 cm dick auf eine eingeölte Alufolie streichen und erkalten lassen.

Die Entrecôtes mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl beidseitig für 4 Minuten scharf anbraten. Danach warm stellen.

Den Bratenrückstand mit Rotwein ablöschen, Senf und Kapern dazugeben und mit Butter und den geschnittenen Schalen der Limette verfeinern (bzw. mit dem Limettensaft, falls die Limette nicht unbehandelt ist). Danach warm stellen.

Die Polenta in Rechtecke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl knusprig braten.

Die Paradeiser in 2 cm dicke Scheiben schneiden und schichtweise mit der Polenta in der Pfanne auflegen, mit dem Thymian bestreuen und für ca. 5 Minuten, so lange bis die Paradeiser heiß sind und der Saft in die Polenta eingedrungen ist, bei 150 °C ins vorgeheizte Rohr geben.

Die Entrecôtes mit der Polenta und der Sauce servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.