Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Entencarpaccio mit Rucola und Honig-Orangen-Pesto
45 min

Entencarpaccio mit Rucola und Honig-Orangen-Pesto

Frisch gekocht TV 28. Jänner 2013

Zutaten für Personen

  • 4 Barbarie-Entenfilets
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Honig
  • 2 große Orangen
  • Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • 50 g Mandeln (geschält)
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 TL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Rucola
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Haut der Entenfilets rautenförmig einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Entenfilets auf beiden Seiten in Olivenöl anbraten und danach mit Honig einstreichen. Mit der Hautseite nach oben im Rohr bei 160 °C 10 bis 15 Minuten braten, dabei öfters übergießen, danach 15 Minuten rasten lassen.

Die Orangen schälen, Fruchtfleisch klein schneiden. Mit Mandeln, Parmesan, Honig und Olivenöl in einem leistungsstarken Mixer zu einem Pesto pürieren.

Die rosa gebratenen Entenfilets in dünne Scheiben schneiden. Auf Teller auflegen, in der Mitte den Rucola platzieren. Das Honig-Orangen-Pesto darüber verteilen, mit geriebenem Parmesan und Schnittlauch garnieren.