Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Entenbrust in Kirschen-Sauce mit Laugenserviettenknödel
35 min

Entenbrust in Kirschen-Sauce mit Laugenserviettenknödel

Frisch gekocht TV 18. Juni 2013

Zutaten für Personen

  • 4 halbe Entenbrüste (mit Haut)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Schlagobers
  • Für die Kirschsauce:
  • 300 g Kirschen (entkernt)
  • 1 kleine Zwiebeln (klein gehackt)
  • 50 g Kirschenmarmelade
  • 125 ml Rotwein
  • 1 EL Maraschino
  • 1 TL Zucker
  • 1 Msp Stärkemehl
  • 10 g Butter
  • Salz
  • Für die Laugenserviettenknödel:
  • 5 Stück Laugengebäck (in kleine Würfeln geschnitten)
  • 2 kleine Zwiebel (klein gehackt)
  • 0,5 Bund Petersilie (klein gehackt)
  • 60 g Mehl
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 70 g Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Entenbruststücke auf der Hautseite kreuzförmig einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Entenbrüste in einer Pfanne mit wenig Wasser auf der Hautseite zuerst goldbraun anbraten. Beidseitig ca. 25 Minuten auf kleiner Hitze braten, beiseite stellen und ruhen lassen. Aus dem Bratensatz mit Pfeffer, Salz und Obers eine Sauce bereiten.

Für die Kirschen-Sauce den Zucker in der Butter leicht karamellisieren, fein geschnittene Zwiebel zugeben und glasig anschwitzen. Kirschen hinzufügen und mit Salz, Kirschenmarmelade und Rotwein weich dünsten. Mit dem Stärkemehl binden und dem Maraschino abschmecken.

Für die Laugenserviettenknödel klein geschnittene Zwiebel in Butter glasig anbraten. Würfelig geschnittenes Laugengebäck, Mehl, gehackte Petersilie, Milch, Eier, Salz und Muskatnuss hinzufügen, gut durchrühren und einige Zeit ruhen lassen. Danach in eine hitzebeständige Klarsichtfolie wurstförmig einfüllen, gut verschließen, Löcher in die Folie stechen und in gesalzenem Wasser ca. 15 bis 20 Minuten kochen. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Entenbrust auf Kirschen-Sauce mit Laugenserviettenknödel servieren.