Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ente süß-sauer mit Ingwer-Honig-Limetten-Dip Foto: © Janne Peters
135 min

Ente süß-sauer mit Ingwer-Honig-Limetten-Dip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 6 Personen
  • 1 frische Ente (2,2¿2,4 kg)
  • 25 g frischer Ingwer
  • 2¿3 Knoblauchzehen, gepresst
  • 100 ml Orangensaft
  • 3 EL flüssiger Honig (z. B. Akazienhonig)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 EL Sesam
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Ananas (ca. 300 g)
  • 700 g rote Paprika
  • Salz
  • Ingwer-Honig-Limetten-Dip:
  • 25 g frischer Ingwer
  • 1/2-1 rote Chilischote
  • 200 g Honig
  • 4 EL Dijonsenf
  • 3 EL Sojasauce
  • 3 EL Limettensaft, frisch gepresst
  • Salz
  • Garnitur:
  • 1/2 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten

Zubereitung

Den Backofen auf 180 ¿C vorheizen. Von der Ente die Flügelspitzen abschneiden und die Keulen mit Küchengarn leicht zusammen - binden. Die Ente salzen und in einer Pfanne im vorgeheizten Ofen 2 Stunden garen.

Währenddessen Ingwer schälen, fein würfeln und mit Knoblauch, Orangensaft und einer Prise Salz mischen. Für die Glasur Honig, Sojasauce, Paprikapulver, Sesam und eine Prise Salz mischen.

Von den Frühlingszwiebeln das dunkelgrüne Ende wegschneiden. Ananas schälen und in längliche Stücke schneiden, Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.

25 Minuten vor Ende der Garzeit das Entenfett abgießen und Ananas, Paprika und Frühlingszwiebeln zugeben. Ingwer-Knoblauch-Orangen- Mischung zugießen, die Ente mit der Honigglasur bepinseln und fertig garen.

Für den Dip Ingwer schälen und fein würfeln. Die Chilischote mit den Kernen fein hacken. Ingwer und Chili mit Honig, Senf, Sojasauce, Limettensaft und einer Prise Salz verrühren.

Zum Servieren die Ente auf einer Servierplatte anrichten, mit Sauce begießen und dazu den Ingwer-Honig-Limetten-Dip reichen. Schnitt lauchröllchen über das Gemüse streuen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.