Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ente mit Mandeln, Pinienkernen und griechischen Nudeln
75 min

Ente mit Mandeln, Pinienkernen und griechischen Nudeln

Frisch gekocht TV 10. Februar 2015

Zutaten für Personen

  • 1 Ente (ca. 1,5 kg, in Stücke zerteilt)
  • Salz, Pfeffer
  • glattes Mehl zum Bestreuen
  • 4 EL Olivenöl
  • 50 g Butter
  • 50 g blanchierte Mandeln
  • 50 g Pinienkerne
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 0,5 TL geriebene Orangenzesten
  • 1 TL Balsamessig
  • 250 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 2 Orangen (zum Garnieren)
  • 400 g Hilopites (griechische Teigware; ersatzweise Teigfleckerl)
  • Olivenöl
  • Salz
  • einige Zweige frischer Thymian
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Ententeile unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern und großzügig mit Mehl bestreuen (Überschuss abschütteln). Butter und Öl in einer schweren Pfanne erhitzen, Mandeln und Pinienkerne zugeben, salzen und unter ständigem Rühren 1 bis 2 Minuten auf schwacher Hitze kochen, bis alles leicht goldfarben ist. Mandeln und Pinienkerne mit einem Schaumlöffel aus dem Fett herausheben und beiseite stellen.

Die Ententeile in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden etwa 10 Minuten braten. Die Fleischteile sollten dann rundum leicht gebräunt sein. Die Orangenzesten zugeben, mit Wein, 2 bis 3 TL Wasser und dem Orangensaft aufgießen und zugedeckt ca. 45 Minuten sieden (bzw. solange, bis das Fleisch weich und die Sauce eingedickt ist). Zum Schluss noch die Mandeln und Pinienkerne gemeinsam mit dem Essig zugeben.

Hilopites in Salzwasser und etwas Olivenöl 4 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren, dann abseihen und mit Olivenöl und Salz abschmecken. Die Entenstücke mit der Sauce und den Hilopites servieren. Für die Garnitur die Orangen schälen, in Scheiben schneiden und mit Olivenöl, Salz und Thymian marinieren.