Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eingemachte Ratatouille Foto: © Thorsten Suedfels
105 min
Schwierigkeit 1 von 3

Eingemachte Ratatouille

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Gläser à 500 ml

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 600 g Zucchini
  • 400 g Melanzani
  • 500 g Tomaten
  • 7 EL Olivenöl
  • 2 EL Kristallzucker
  • 5 EL Weißweinessig
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL italienische Kräutermischung
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Paprika, Zucchini, Melanzani und Tomaten putzen, gut waschen und trocken reiben. Tomaten fein würfeln, restliches Gemüse in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

Backrohr auf 150 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 4 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin ca. 1 Minute anbraten. Tomaten dazugeben und bei mittlerer Hitze aufkochen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprika und Knoblauch darin ca. 3 Minuten braten. Zu den Tomaten geben. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Melanzani darin bei starker Hitze ca. 3 Minuten braten. In den Topf geben. Restliches Öl (1 EL) in die Pfanne geben, die Zucchini darin ca. 3 Minuten braten und in den Topf geben. Zucker, Essig, Tomatenmark, 200 ml Wasser und Kräuter unter das Gemüse rühren. Ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Währenddessen 3 Einmachgläser (à 500 ml) mit Deckel in einem Topf mit Wasser bedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit der Öffnung nach unten auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen lassen.

Ratatouille heiß in die Gläser füllen und diese fest verschließen. Ein tiefes Backblech auf unterster Schiene ins Rohr schieben. Gläser daraufstellen. Heißes Wasser ins Blech gießen, sodass die Gläser ca. 1 cm hoch im Wasser stehen. Ca. 60 Minuten einkochen. Rohr ausschalten und die Gläser darin auskühlen lassen. Kühl und dunkel gelagert ist die Ratatouille ca. 1 Jahr haltbar.