Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eingelegtes Kürbisgemüse Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Eingelegtes Kürbisgemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2018

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Gläser à 300 ml

  • 1 Hokkaidokürbis (ca. 800 g)
  • 40 g Ingwer
  • 1 große gelbe Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zimtstange
  • 2 rote Chilis
  • 75 g Feinkristallzucker
  • 150 ml Weißweinessig
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Kürbis gut waschen, halbieren, die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

300 ml Wasser mit Ingwer, Zwiebel, Knoblauch, Zimtstange, Chilis, Zucker, Essig und ½ TL Salz in einen Topf geben und gründlich verrühren. Kürbisspalten hineingeben, aufkochen und ca. 10 Minuten kochen.

Gemüse samt Sud noch kochend heiß in sterilisierte Einmachgläser füllen und sofort verschließen. Es ist ca. 3 Monate haltbar.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.