Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eingelegte Steinpilze in Karamellessig Foto: © Walter Cimbal
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Eingelegte Steinpilze in Karamellessig

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Glas (800ml)

  • 300 g Steinpilze
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Rosmarinzweige
  • 4 Basilikumblätter
  • 3 EL Zucker
  • 300 ml trockener Weißwein
  • 300 ml Weißweinessig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL schwarzer Pfefferkörner
  • 0,5 TL Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Pilze mit einem Backpinsel reinigen und die Stielansätze entfernen. Pilze halbieren oder in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Mit Rosmarin und Basilikum in ein sterilisiertes Einmachglas legen.

Einen großen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und den Zucker darin hellbraun karamellisieren. 200 ml Wasser zugießen und den Zucker darin auflösen.

Wein und Essig zugießen. Lorbeer, Pfefferkörner und Salz zugeben. Den Sud einmal aufkochen lassen und in das Glas gießen. Das Glas verschließen und abkühlen lassen. 2 bis 3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Die eingelegten Pilze halten im Kühlschrank circa eine Woche.