Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eierspeis mit Ziegenkäse, Basilikumtempura und warmem Paradeiser-Relish Foto: © Janne Peters
20 min

Eierspeis mit Ziegenkäse, Basilikumtempura und warmem Paradeiser-Relish

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2010

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 EL Mehl
  • 3 EL Speisestärke
  • 1 Schalotte
  • 3 Paradeiser
  • 1/2 grüne Chilischote
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 ml Sonnenblumenöl
  • 12 Basilikumblätter
  • 6 Eier
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 EL Butter
  • 6 EL Ziegenfrischkäse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für den Tempurateig Mehl und Stärke in einer Schüssel vermengen. Mit einem Schneebesen ca. 200 ml kaltes Wasser langsam unter ständigem Rühren dazugießen, bis der Teig sämig ist. In den Kühlschrank stellen.

Für das Relish die Schalotte schälen und mit den Paradeisern in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Alles mit Zitronensaft und Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, in einen kleinen Kochtopf geben und am Herd langsam erwärmen.

Währenddessen in einem zweiten Topf das Sonnenblumenöl erhitzen. Tempurateig aus dem Kühlschrank nehmen, Basilikumblätter mit den Fingern durch den Teig ziehen und überschüssigen Teig abtropfen lassen. Die Blätter im heißen Öl ca. 10 Sekunden frittieren, mit einem Siebschöpfer herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, Schlagobers, 1 Prise Salz und Pfeffer dazugeben und mit einer Gabel verquirlen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eimasse hineingießen und mit einem Holzlöffel unter ständigem Rühren braten, bis die Masse fest wird.

Eierspeis auf Tellern anrichten, mit Ziegenfrischkäse, Basilikum-Tempura und dem warmen Relish garnieren und sofort servieren.