Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eierlikörkuchen mit Nusskruste Foto: © Thorsten Suedfels
80 min
Schwierigkeit 1 von 3

Eierlikörkuchen mit Nusskruste

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Kuchen

  • 250 g weiche Butter + Butter für die Form
  • 300 g Dinkelmehl + Mehl für die Form
  • 3 EL Haselnusskerne
  • 100 g blanchierte Mandeln
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 0,25 TL Salz
  • 100 g Kristallzucker
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 5 Eier (Größe M)
  • 200 ml Eierlikör (alternativ Buttermilch)
  • 100 g Staubzucker
  • 2,5 EL Zitronensaft
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eine Springform mit Rohrboden (26 cm ø) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Haselnüsse und Mandeln hacken. Mehl mit Stärke, Backpulver und Salz vermischen. Butter und Kristallzucker mit den Quirlen des Mixers sehr schaumig schlagen. Marzipan reiben und unter die Buttermasse rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehlmischung und Eierlikör bzw. Buttermilch dazugeben und kurz zu einem glatten Teig verrühren. In die Form füllen und glatt streichen. Mandeln und Haselnüsse gleichmäßig darauf verteilen.

Kuchen auf mittlerer Schiene 50 bis 60 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt. Aus dem Rohr nehmen und in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form stürzen, wieder wenden und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Staubzucker mit Zitronensaft zu einem zähflüssigen Guss verrühren. Strahlenförmig in Streifen auf den Kuchen gießen.

Kuchen anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.