Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eier-Küchlein aus der Schale
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Eier-Küchlein aus der Schale

FRISCH GEKOCHT Kids 01. April 2019

Zutaten für Kuchen-Eier

  • 6 Stück Eier
  • neutrales Pflanzenöl zum Einfetten
  • 50 g weiße Schokolade
  • 80 g Butter
  • 60 g Feinkristallzucker
  • 1 Saft von 1/2 Zitrone
  • 60 g glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Nougatcreme
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • Außerdem
  • Alufolie
  • dünne Stricknadel
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • Spüle die Eier heiß ab. Stich in die Spitze jedes Eis ein Loch so dick wie die Nadel und auf der stumpfen Seite ein etwa 5 mm großes. Blase Dotter und Klar durch das große Loch aus der Schale. Fange Dotter und Klar eines Eis in einer Rührschüssel auf und die anderen in einem Behältnis zum Aufbewahren. Spüle die Eierschalen heiß aus.
  • Gib ein paar Tropfen Öl in jede trockene Schale und verteile sie darin so, dass die Innenseite bedeckt ist. Forme aus sechs Stück Alufolie jeweils einen Ring und lege damit die Mulden eines Muffinblechs aus. Setze die Eier mit der großen Öffnung nach oben so in die Ringe, dass sie stabil stehen.
  • Heize das Backrohr auf 160 °C (Umluft) vor. Setze eine Metallschüssel auf einen mit kochendem Wasser befüllten Topf. Schmilz Schokolade und Butter in der Schüssel. Schlage mithilfe eines Handmixers Ei und Zucker schaumig und rühre anschließend die geschmolzene Schokoladenmischung und den Zitronensaft unter.
  • Hebe Mehl und Salz unter und fülle den Teig in einen Spritzsack. Spritze dann den Teig vorsichtig in die Eier. Backe die Eier 15 Minuten im Backrohr. Lasse sie anschließend vollständig auskühlen.
  • Brich die Schale in der Mitte der Eier jeweils vorsichtig auf und löse die obere Hälfte vorsichtig ab. Fülle die Nougatcreme in einen Spritzsack mit dünner, spitzer Tülle. Stecke diese jeweils in ein Ei und spritze etwas Creme hinein.
  • Schmilz die Zartbitterkuvertüre, fülle sie in einen kleinen Spritzsack und zeichne damit Küken-Gesichter auf die Kuchen- Eier.