Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eier im Schälchen mit Speck und Erdäpfeln Foto: © Janne Peters
45 min

Eier im Schälchen mit Speck und Erdäpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 6 kleine festkochende Erdäpfel
  • 12 Eier
  • 150 ml Obers
  • 2 EL weiche Butter
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 4 dünne Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 EL Kerbelblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Erdäpfel darin weich kochen, abgießen, leicht abkühlen lassen und schälen.

Währenddessen die Eier trennen, dabei darauf achten, dass die Eidotter nicht verlaufen (sie werden einzeln weiterverarbeitet). Das Eiklar mit dem Obers verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. 12 kleine ofenfeste Förmchen (à 120 ml) mit Butter fetten.

Backrohr auf 180 °C (wenn möglich nur Unterhitze, sonst Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Erdäpfel in kleine Würfel schneiden, Öl in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfel goldbraun anbraten. In den Förmchen verteilen und die Eiweiß-Obers-Mischung darübergießen.

Ca. 2 l Wasser zum Kochen bringen. Alle Förmchen in ein tiefes Blech setzen, das Blech auf die unterste Schiene ins Rohr geben und das kochend heiße Wasser vorsichtig angießen, so dass die Förmchen maximal bis 1 cm unter ihrem oberen Rand im Wasser stehen. Backrohrtür schließen und das Eiklar 10 bis 12 Minuten stocken lassen. Nach ca. 6 Minuten die Eidotter vorsichtig in die Mitte der Förmchen gleiten lassen.

Währenddessen den Speck in Streifen schneiden, in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Förmchen aus dem Rohr nehmen, mit Speck belegen, mit Pfeffer und Kerbel bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.