Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Dreierlei Crostini
60 min

Dreierlei Crostini

Frisch gekocht Magazin 01. Mai 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Ciabatta oder Weißbrotsandwich
  • Olivenöl
  • Tomaten-Kapern-Crostini:
  • 200 g Paradeiser
  • 50 g Kapernbeeren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Zwiebel
  • 30 g Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Avocado-Räucherlachs-Crostini:
  • 400 g Avocado
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Räucherlachs
  • Mariniertes Gemüse:
  • 100 g Karotten
  • 100 g gelber Paprika
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Melanzani
  • 20 ml Olivenöl
  • 20 g Thymian
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Für alle drei Varianten das Brot in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit heißem Olivenöl beidseitig goldbraun rösten.

Tomaten-Kapern-Crostini:
Tomaten kreuzweise einschneiden, etwa 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, danach in Eiswasser abschrecken und die Haut abziehen. Entkernen und dann das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Die Kapernbeeren halbieren, den geschälten Knoblauch dünnblättrig schneiden.

Die fein gewürfelte Zwiebel mit der gehackten Petersilie und den restlichen Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf dem Brot verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Avocado-Räucherlachs-Crostini:
Die Avocados entkernen, das herausgelöste Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.

Nun das Brot abwechselnd mit Avocadoscheiben und Räucherlachsrosen belegen.

Mariniertes Gemüse:
Karotten schälen, gelben Paprika entkernen und mit dem anderen Gemüse in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden. In Olivenöl mit dem Thymian bissfest braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Brot damit belegen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.