Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Dinkelflocken-Quiche mit Speck und Kräutern Foto: © Julia Hoersch
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Dinkelflocken-Quiche mit Speck und Kräutern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2021

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Quiche

  • 150 g Ja! Natürlich Bio-(Alpen-)Butter
  • 5 Ja! Natürlich Bio-Eidotter (Größe M)
  • 2 Prisen Muskat
  • 200 g Ja! Natürlich Bio-Dinkelflocken
  • 100 g Ja! Natürlich Bio-Dinkelmehl
  • 2 Ja! Natürlich Bio-Eier (Größe M)
  • 100 mk Ja! Natürlich Bio-Schlagobers
  • 100 ml Ja! Natürlich Bio-Milch
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Handvoll Ja! Natürlich Bio-Basilikumblätter
  • 1 Handvoll Ja! Natürlich Bio-Petersiienblätter
  • 80 g Ja! Natürlich Bio-Frühstücksspeck
  • 200 g Ja! Natürlich gegarte Bio-Maroni
  • 1 EL Ja! Natürlich Bio-Sonnenblumenöl
  • 1 TL ganzer Kümmel
  • 1 Beet Ja! Natürlich Bio-Kresse
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter mit 3 Dottern cremig rühren und mit Salz und Muskat leicht würzen. Dinkelflocken und Mehl unterrühren und zu einem Teig verkneten. In eine Frischhaltedose geben und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig auf Backpapier zu einem Kreis (ca. 26 cm ø) ausrollen. Mit dem Backpapier in eine Quicheform (20 cm ø) legen. Andrücken. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen die restlichen 2 Dotter, Eier, Obers und Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat würzen. Etwas Petersilie zum Garnieren beiseitelegen, den Rest mit Basilikum grob hacken. 2 Speckscheiben halbieren und beiseitelegen, den restlichen Speck in feine Stücke schneiden. Maroni in grobe Stücke schneiden. Fein geschnittenen Speck und Maroni mit Öl in einer Pfanne ca. 5 Minuten braten. Gehackte Kräuter und Kümmel dazugeben, einmal vermischen und herausnehmen.

Speck-Maroni-Mischung auf dem Quicheboden verteilen. Eierguss darübergießen. Speckscheiben in der Pfanne kurz anbraten und kreuzförmig auf die Quiche legen. Mit Petersilienblättern garnieren. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Kresse vom Beet schneiden.

Quiche anrichten, mit Kresse bestreuen und servieren.