Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Dinkel-Laibchen mit Brokkoli, Zucchini und Fisolen Foto: © Janne Peters
70 min

Dinkel-Laibchen mit Brokkoli, Zucchini und Fisolen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • Laibchen:
  • 400 g mehlige Erdäpfel
  • 250 g Dinkelflocken
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 7 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • 3 EL Dinkelkleie
  • 150 g Feta
  • 3 Eier
  • 0,5 Handvoll Minzeblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Gemüse:
  • 1 Biozitrone
  • 1 Brokkoli
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Fisolen
  • 6 EL Olivenöl
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für die Laibchen die Erdäpfel ca. 20 Minuten gar kochen.

Währenddessen 300 ml Wasser mit ½ TL Salz in einem Topf aufkochen. 150 g Dinkelflocken hineingeben und 1 Minute kochen lassen. Topf vom Herd nehmen und die Flocken ca. 5 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen ist. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Rosmarin und Petersilie fein hacken.

Erdäpfel heiß schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Dinkelflocken und Dinkelkleie unterrühren. Zwiebelmischung, Rosmarin und Petersilie dazugeben. Feta hineinbröckeln, 2 Eier unterrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Abgedeckt 15 Minuten quellen lassen.

Währenddessen für das Gemüse die Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale mit einem Zestenreißer abschälen und den Saft auspressen. Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. Fisolen putzen, in kochendem Salzwasser sehr bissfest blanchieren, abseihen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Brokkoli und Zucchini darin 6 bis 8 Minuten anbraten. Fisolen dazugeben und 2 Minuten mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronensaft, -schale und Suppe dazugeben und kurz erhitzen. Gemüse warm halten.

Für die Laibchen das restliche Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Restliche Dinkelflocken (100 g) in einen zweiten Teller geben. Aus der Dinkelmasse mit angefeuchteten Händen 12 kleine Laibchen formen. Zuerst im Ei, dann in den Dinkelflocken wenden. Je 3 EL Öl in zwei breiten Pfannen erhitzen und die Laibchen auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten hellbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Minze kleiner zupfen.

Gemüse und Laibchen auf Tellern anrichten, mit Minze bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.