Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Dattel-Paradeisersauce Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
45 min

Dattel-Paradeisersauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2012

Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten für ml

  • 1,5 kg Paradeiser (z. B. Rispentomaten)
  • 300 g getrocknete Datteln (ohne Stein)
  • 300 g weiße Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Chili Powder
  • 0,5 EL Kakaopulver
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,25 TL Zimt
  • 1 Handvoll Cashewnüsse
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Paradeiser waschen, vierteln, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Datteln in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und würfeln. Zwiebeln mit Olivenöl in einem Topf glasig dünsten, dann die restlichen Zutaten und Gewürze bis auf die Cashewnüsse zugeben, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 bis 25 Minuten offen köcheln lassen.

Die Sauce durch ein feines Sieb passieren. Damit die Sauce nicht zu dünnflüssig wird, die Rückstände im Sieb gut ausdrücken. Cashewnüsse hacken, unter die Sauce rühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Kakao abschmecken. Die Sauce weitere 10 Minuten köcheln lassen, kochend heiß in saubere Schraubverschlussgläser füllen und sofort verschließen. So hält sich die Sauce mehrere Wochen.