Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Currykraut im Glas Foto: © Kevin Ilse
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Currykraut im Glas

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Gläser

  • 1 Braunschweigerkraut (ca. 1 kg)
  • 1 TL Salz
  • 2 cm Ingwer
  • 1 EL Sesamöl
  • 40 g gelbe Currypaste
  • 800 ml Kokosmilch
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Kraut putzen, vierteln und mit einem Messer oder Küchenhobel in dünne Streifen schneiden. Den Strunk dabei aussparen. In einer großen Schüssel mit Salz vermischen und mit den Händen kräftig durchkneten. Kurz rasten lassen.

Ingwer schälen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Ingwer darin kurz anschwitzen. Currypaste einrühren, Kokosmilch angießen und aufkochen. Entstandenes Wasser vom Kraut abgießen, Kraut in den Topf geben und 5 Minuten köcheln lassen.

Kraut in sterilisierte Gläser füllen und vorsichtig bis knapp unter den Rand mit der heißen Kokosmilch aufgießen. Dabei darauf achten, dass das Kraut komplett mit Flüssigkeit bedeckt ist. Sofort verschließen und auskühlen lassen.

Haltbarkeit: an einem dunklen, kühlen Ort mindestens 3 Monate.

Tipp: Das Kraut schmeckt kalt und warm als Beilage zu Fisch und Fleisch. Es ist auch eine gute Basis für ein Gemüsecurry.