Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Curry-Zucchininudeln mit Wildreis und pochiertem Ei Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Curry-Zucchininudeln mit Wildreis und pochiertem Ei

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 200 g Langkorn-Wildreis
  • 5 EL Weißweinessig
  • 4 Eier
  • 60 g Butter
  • 2 TL Currypulver
  • 350 g Zoodles
  • 3 EL Zitronensaft
  • 4 EL Dillefähnchen
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

Ca. 10 Minuten vor Garzeitende des Reises 1,5 l Wasser mit Essig in einem Topf aufkochen. Eier einzeln in Tassen aufschlagen. Topf etwas von der Herdplatte ziehen, sodass das Wasser gerade nicht kocht. Mit einem Kochlöffel umrühren, bis ein Strudel entsteht. Eier einzeln hineingleiten lassen, jeweils das Eiklar mit dem Löffel um den Dotter ziehen. 4 bis 5 Minuten ziehen lassen. Mit einem Siebschöpfer herausnehmen. In einer Schüssel mit warmem Wasser beiseitestellen.

Währenddessen 30 g Butter in einer Pfanne zerlassen. Currypulver einrühren und kurz braten. Zoodles dazugeben und unter gelegentlichem Wenden 3 bis 4 Minuten braten. Salzen, pfeffern und Zitronensaft unterrühren. Warm halten. Restliche Butter (30 g) in einer kleinen Pfanne zerlassen und leicht bräunen. Dille hacken.

Zucchininudeln mit Reis und je einem pochierten Ei anrichten. Etwas braune Butter über das Ei träufeln. Alles mit Dille bestreuen und servieren.