Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Curry-Suppe mit Flusskrebsravioli
30 min

Curry-Suppe mit Flusskrebsravioli

Frisch gekocht TV 01. September 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Flusskrebs-Ravioli:
  • 400 g Mehl
  • 1/8 l Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 grüne Mango
  • 4 ausgelöste Flusskrebse
  • Ingwer-Curry- Suppe:
  • 100 g Ingwer
  • 5 Zitronengras-Stangen (oder Zitronengrasgewürz)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Kurkuma
  • 50 g Shrimps
  • 1/2 l Rindsuppe
  • 1 Dose Kokosmilch à 330 ml
  • Eventuell:
  • Koriander zum Garnieren (oder mit Koriandergewürzbestreuen)


Zubereitung

Für die Ravioli Mehl, Wasser und Salz zu einem Teig kneten. Eine Stunde rasten lassen, nochmals durchkneten. Das Prozedere 2-3 Mal wiederholen, damit ein elastischer Nudelteig entsteht.

Den Teig 2 mm dick ausrollen und in 4 Rechtecke à 5 x 10 cm schneiden.

Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Teigstücke mit je 1 Flusskrebs und ca. 1/2 TL Mangowürfeln füllen. Zusammenklappen und an den Rändern festdrücken.

Für die Suppe Ingwer, Zitronengras- Stangen und Knoblauch klein hacken. Gemeinsam mit Kurkuma, Shrimps und Rindsuppe im Mixer pürieren.

Püree in einen Topf füllen, Kokosmilch zugießen, aufkochen und 10 Minuten lang köcheln lassen.

In der Zwischenzeit in einem größeren Topf Salzwasser aufkochen, Ravioli darin kurz blanchieren.

Suppe in Schüsseln füllen, je 1 Ravioli hineinlegen und mit Koriander garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.