Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Crêpes mit süßem und pikantem Dip
60 min

Crêpes mit süßem und pikantem Dip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2007

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • Crêpes:
  • 600 ml Milch
  • 6 frische Eier
  • 180 g Dinkel- oder Weizenmehl
  • Salz
  • 50-60 g Butter, zerlassen
  • 1-2 EL Maiskeimöl zum Ausbacken
  • Nutelladip:
  • 400 g Nutella
  • 4-5 EL Orangensaft
  • 100 g Haselnüsse, gehackt
  • 2 Orangen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • Frischkäsedip:
  • Frischkäse (z. B. Philadelphia Doppelrahmstufe oder Kräuter)
  • frische Kräuter (z. B. Petersilie, Dill, Basilikum, Schnittlauch)
  • 100-150 g Naturjoghurt
  • Limettensaft, nach Belieben
  • 1 TL Meersalz
  • Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Für den Teig Milch und Eier verquirlen, das Mehl, das Salz und die zerlassene Butter hinzufügen und zu einem glatten Teig schlagen, danach mindestens 30 Minuten zugedeckt quellen lassen.

Maiskeimöl auf Küchenpapier träufeln und eine beschichtete Pfanne gleichmäßig damit auswischen. Bei mittlerer Hitze in der Pfanne aus dem Teig Crêpes backen und warm stellen.

Nutelladip:
Das Nutella mit dem Orangensaft und den gehackten Haselnüssen vermischen und mit den Orangenscheiben anrichten.

Frischkäsedip:
Frischkäse mit frischen Kräutern und Joghurt verrühren und mit etwas Limettensaft, Meersalz sowie Pfeffer abschmecken.

Die Crêpes gestapelt auf einen Teller legen, die Dips in kleine Schüsseln geben und gemeinsam servieren.