Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Crêpes mit flambierten Erdbeeren
30 min

Crêpes mit flambierten Erdbeeren

Frisch gekocht TV 20. April 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g glattes Mehl
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 300 g Erdbeeren (küchenfertig geputzt und gewaschen)
  • 80 g Mascarpone
  • Öl und Butter zum Backen
  • 1 EL Vanillezucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/2 EL grüne Pfefferkörner
  • 1 Schuss Grand Marnier
  • 1 EL brauner Zucker
  • geriebene Schale von 1 Orange mit unbehandelter Schale

Zubereitung

Für den Crêpe-Teig die Eier trennen. Die Milch mit dem Mehl und den Eidottern sowie einer Prise Vanillezucker verrühren. Die Eiweiß steif schlagen und unterheben.

In einer Pfanne in Öl und Butter etwas Crêpe-Teig eingießen und nach und nach beidseitig goldgelbe Crêpes backen. Die Erdbeeren vierteln und die Hälfte davon mit dem Esslöffel Vanillezucker, dem Zitronensaft und dem Mascarpone verrühren. Auf die gebackenen Crêpes streichen und diese einrollen. Etwas Butter in einer Pfanne leicht bräunen, Zucker zugeben und die restlichen Erdbeeren durchschwenken. Gehackte Pfefferkörner beifügen und mit dem Grand Marnier flambieren. Mit Orangenschale abschmecken und die Crêpes auf den Erdbeeren anrichten.