Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Crêpes mit Cranberrykompott Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Crêpes mit Cranberrykompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Mehl, glatt
  • 1/2 l Milch
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 2 Bioorangen
  • 400 ml Cranberrynektar
  • 200 g getrocknete Cranberries
  • 1 Zimtstange
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Orangenlikör (Cointreau)
  • 2 TL Butter
  • 2 EL Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Für den Crêpeteig Mehl, 1/4 l Wasser, Milch, Zucker und Salz glatt rühren. Eier unterrühren und den Teig 10 Minuten quellen lassen.

Inzwischen für das Kompott eine Orange waschen, trocknen und die Schale abreiben. Beide Orangen schälen und die Filets zwischen den Trennwänden herauslösen. Cranberrynektar, Cranberries und Zimtstange aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Orangenfilets unterrühren. Stärke mit 2 bis 3 EL kaltem Wasser verrühren und die kochende Flüssigkeit damit binden. Die abgeriebene Orangenschale und nach Belieben den Orangenlikör unterrühren. Topf vom Herd nehmen und das Kompott abgedeckt ziehen lassen.

Backrohr auf 100 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In zwei Pfannen jeweils 1 TL Butter schmelzen. Jeweils einen kleinen Schöpfer Teig dünn hineingießen, zerfließen lassen und backen. Sobald die erste Seite gebräunt ist, die Crêpes wenden und die zweite Seite hellbraun backen und im Backrohr warm stellen. Auf diese Weise 12 dünne Crêpes backen.

Crêpes mit Staubzucker bestreuen und mit dem Cranberrykompott anrichten.