Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Crêpe Suzette mit Erdbeeren und Vanilleeis
75 min

Crêpe Suzette mit Erdbeeren und Vanilleeis

Frisch gekocht TV 26. Mai 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für das Vanilleeis:
  • 125 g Obers
  • 125 g Milch
  • 60 g Kristallzucker
  • Mark von 2 Vanilleschoten
  • 3 Eidotter
  • Für den Crêpeteig:
  • 100 g glattes Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 10 g braune Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Für die Sauce:
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 g Kristallzucker
  • 20 g Butter
  • 2 cl Cointreau
  • 2 cl Cognac zum Flambieren
  • 100 g Orangensaft
  • 1 Vanilleschote (vorzugsweise aus Tahiti)
  • schwarzer Pfeffer
  • 50 g Butterschmalz zum Backen

Zubereitung

Rezept von Heinz Hanner

Für das Vanilleeis Obers, Milch, Zucker und Vanillemark aufkochen und 1 Stunde lang ziehen lassen. Eidotter zugeben und über einem Wasserbad "zur Rose abziehen". Die Vanillemasse in eine Eismaschine füllen und frieren lassen.

Aus Mehl, Milch, brauner Butter und den Eiern einen glatten Crêpeteig zubereiten. Mit je einer Prise Salz und Zucker abschmecken und 1 Stunde rasten lassen.

Für die Sauce klein geschnittene Erdbeeren in Butter anschwitzen, mit wenig Zucker bestreuen und langsam zu einem hellen Karamell schmelzen. Mit Orangensaft aufgießen und mit Cognac flambieren. Vanilleschote einlegen und auf die Hälfte reduzieren, mit Cointreau parfümieren. Mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle aromatisieren.

Aus dem Teig 12 hauchdünne Crêpes backen. Jede Crêpe zu einem Dreieck falten und in die Erdbeersauce legen. Je 3 Crêpes symmetrisch auf einem Teller anrichten. Die Erdbeerwürfel auf den Crêpes verteilen und mit Sauce begießen. Das Vanilleeis extra dazu servieren.