Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Croûtons mit Ziegenfrischkäse und Zwiebelconfit Foto: © Ulrike Schmid & Sabine Mader
30 min

Croûtons mit Ziegenfrischkäse und Zwiebelconfit

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2010

Foto: © Ulrike Schmid & Sabine Mader

Zutaten

  • Für 12 Stück:
  • Zwiebelconfit:
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Rotwein oder Johannisbeersaft
  • Salz
  • Käsecreme:
  • 6 schwarze Oliven, entsteint
  • 2 getrocknete Tomaten, abgetropft
  • 3 Zweige Thymian
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Außerdem:
  • 6 Scheiben Weißbrot
  • 3 TL weiche Butter
  • 1 Zweig Thymian zum Garnieren

Zubereitung

Für das Zwiebelconfit Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Zucker und eine Prise Salz dazugeben, 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Rühren braten und karamellisieren lassen. Mit Rotwein oder Johannisbeersaft ablöschen und einkochen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist, Pfanne vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

Für die Käsecreme Oliven und Tomaten fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Ziegenfrischkäse mit Thymian, Tomaten- und Olivenwürfeln vermischen und mit reichlich Pfeffer abschmecken.

Ofen auf 200 °C vorheizen. Für die Croûtons 12 Kreise (4-5 cm ø) aus den Brotscheiben ausstechen, dünn mit Butter bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, im vorgeheizten Ofen 4-5 Minuten knusprig braten, herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

Die Croûtons mit der Käsecreme bestreichen, jeweils 1 TL Zwiebelconfit darauf verteilen, mit Thymian garnieren und servieren.