Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Crostini mit Erbsen und Lauch
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Crostini mit Erbsen und Lauch

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2018

Zutaten für Portionen

  • 1 Schalotte
  • 2 dünne Lauchstangen
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 130 g TK-Erbsen
  • 15 Minzblätter
  • 10 g Parmesan
  • 0,5 Baguette
  • 0,5 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Schalotte schälen und klein würfeln. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotte und Lauch hineingeben und 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Suppe angießen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Erbsen dazugeben und 3 bis 5 Minuten garen. Salzen und pfeffern.

Erbsen-Lauch-Mischung mit 3 Minzeblättern im Blitzhacker grob pürieren. Parmesan fein reiben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Baguette in dünne Scheiben schneiden. Im Toaster oder unter dem Grill des Backrohrs knusprig rösten. Erbsen-Lauch- Mischung darauf verstreichen.

Crostini anrichten, mit Basilikum und je 1 bis 2 Minzeblättern garnieren und servieren.