Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Crostini mit Champignons
10 min

Crostini mit Champignons

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 kleines Baguette oder 1 Ciabatta
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL fein gehackte Petersilie
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Das Brot in schräge Scheiben schneiden und auf dem Grill, im Backofen oder in der Pfanne rösten.

In der Zwischenzeit die Champignons säubern, die großen Pilze in Scheiben schneiden, die kleinen ganz lassen.

In der Pfanne Olivenöl erhitzen und die Pilze darin mit der fein geschnittenen Schalotte und einer gepressten Knoblauchzehe ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dann salzen und pfeffern. Zum Schluss die Petersilie zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die gerösteten Crostini mit der übrigen halbierten Knoblauchzehe einreiben. Auf jede Brotscheibe 1 Löffel der gebratenen Pilze geben, auf Tellern anrichten und sofort servieren.