Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Croque Madame mit Spiegelei Foto: © Thorsten Südfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Croque Madame mit Spiegelei

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2013

Foto: © Thorsten Südfels

Zutaten für Personen

  • 20 g Butter
  • 2 EL glattes Mehl
  • 250 ml Milch
  • 300 g Le Gruyère
  • 8 Scheiben Bauernbrot
  • 4 EL Dijonsenf
  • 250 g Landschinken
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 4 Eier
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Kresse und Meersalz zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 200 °C) vorheizen. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und kurz rösten (es soll nicht dunkel werden!). Milch unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen, so dass eine dicke Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseitestellen und abkühlen lassen.

Käse in Scheiben schneiden. Brot mit Senf bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und etwas Sauce auf die Brote streichen. Die Hälfte der Brote mit Schinken und der Hälfte des Gruyère belegen. Die restlichen Brote so darauflegen, dass die bestrichene Seite oben liegt. Restlichen Käse auf den Broten verteilen und auf mittlerer Schiene 10 bis 12 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen das Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier in die Pfanne aufschlagen, Spiegeleier braten und mit Salz würzen.

Croques aus dem Rohr nehmen und anrichten. Je ein Spiegelei daraufsetzen, mit Kresse und Meersalz bestreuen und servieren.