Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cremige Polenta mit Rotkraut und Granatapfel Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Cremige Polenta mit Rotkraut und Granatapfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 650 ml Gemüsesuppe
  • 125 g Polenta
  • 400 g Rotkraut
  • 1 Granatapfel
  • 2 TL Kristallzucker
  • 2 TL Estragonsenf
  • 2 EL Balsamico
  • 4 EL Olivenöl
  • 40 g Grana Padano oder Parmesan
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • 30 g Butter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Suppe in einem Topf aufkochen. Polenta unter Rühren einrieseln lassen und bei niedriger Hitze unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, zugedeckt ausquellen lassen und warm halten.

Währenddessen das Kraut putzen und die Blätter in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. Granatapfel halbieren. Eine Hälfte auspressen und den Saft mit Zucker, Senf und Essig verrühren. Aus der anderen Hälfte die Kerne herauslösen. 2 EL Öl erhitzen und das Kraut darin unter gelegentlichem Wenden ca. 7 Minuten kräftig braten. Granatapfelmarinade angießen, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Salzen und pfeffern. Die Hälfte des Käses fein reiben, die andere Hälfte hobeln. Petersilie grob hacken.

Butter und geriebenen Käse unter die Polenta rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Polenta mit Kraut anrichten. Granatapfelkerne, Petersilie und Käsespäne darauf verteilen. Mit restlichem Öl (2 EL) beträufeln und servieren.