Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Crème brûlée vom Nussreis
60 min

Crème brûlée vom Nussreis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 8 Personen:
  • 250 g Rundkornreis
  • 1 TL Zimt
  • Honig
  • 4 EL Aranzini
  • 1 l Milch
  • 50 g Haselnüsse, ganz
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 200 g brauner Zucker


Zubereitung

Den Reis nach Geschmack mit Zimt, Honig und den Aranzini in Milch weich kochen.

Wenn der Reis weich ist, die gehackten Haselnüsse und die Crème fraîche untermengen.

Tipp: Wenn man die Nüsse zuvor kurz in etwas Öl anröstet, schmecken sie noch besser.

Den Reis in feuerfeste Formen geben und ca. 20 Minuten überkühlen.

Den Reis in den Formen mit braunem Zucker bestreuen und den Zucker entweder im Rohr bei Oberhitze schmelzen lassen oder mit einem Gasbrenner überflämmen.

Kurz warten, damit das Karamell fest wird und noch lauwarm servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.