Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cranberry-Kokos-Herzen
60 min

Cranberry-Kokos-Herzen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2008

Zutaten

  • Für ca. 40 Stück:
  • Teig:
  • 200 g Mehl
  • 125 g weiche Butter
  • 1 Eidotter (Größe M)
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Guss:
  • 20 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 30 g Mandelblättchen
  • 15 g Kokosraspel
  • 2 TL Staubzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Mehl, Butter, Eidotter, Zucker, Vanillezucker und Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

Das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Für den Guss Butter, Zucker, Obers und Honig aufkochen. Cranberrys, Mandeln und Kokosraspel zugeben und wenige Minuten unter Rühren köcheln lassen.

Teig zwischen zwei Lagen Backpapier ca. 5 mm dick ausrollen, Herzen (4 x 4,5 cm) ausstechen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Je 1 TL Cranberry-Masse darauf verteilen und nacheinander im Ofen in ca. 10 Minuten backen.

Kekse auf Kuchengittern auskühlen lassen und zart mit Staubzucker bestäuben.