Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cowboy Bohnensuppe mit Maisbrot Foto: © Janne Peters
60 min

Cowboy Bohnensuppe mit Maisbrot

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • Suppe:
  • 500 g Wachtelbohnen oder weiße Bohnen
  • 300 g durchzogener Speck, im Ganzen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 große Karotte
  • 500 g Stangensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0,5 l Tabasco
  • 1 TL Salz
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 2,5 EL Kristallzucker
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • Brot:
  • 0,5 roter Paprika
  • 1 grüne Chili
  • 85 g Cheddar
  • 1 Ei
  • 120 g Butter
  • 120 g glattes Mehl
  • 150 g Polenta
  • 3 TL Backpulver
  • 0,5 TL Salz
  • 180 ml Obers


Zubereitung

Für die Suppe die Bohnen über Nacht einweichen.

Speck in 2 cm dicke Scheiben und nach Belieben in Streifen schneiden. Zwiebel, Karotte und Sellerie schälen bzw. putzen und klein hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken. Den Speck in einer großen Pfanne auslassen, das Gemüse dazugeben und bei niedriger Hitze farblos anschwitzen. Bohnen zufügen. Speck, Gemüse und Bohnen mit 3 l Wasser, Tabasco, Salz, passierten Tomaten, Zucker und Paprikapulver in einem großen Topf ca. 2 Stunden zugedeckt köcheln, bis die Bohnen weich sind.

Währenddessen für das Maisbrot das Backrohr auf 220 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Paprika putzen und klein hacken, Chili entkernen und hacken. Cheddar reiben. Das Ei verquirlen. Butter in einer gusseisernen Pfanne (23 bis 25 cm ø) schmelzen und die Pfanne schwenken, bis sie gut mit Butter bedeckt ist. Mehl, Polenta, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen, eine Mulde in die Mitte drücken und Obers, Ei und Paprika zugeben. Die geschmolzene Butter aus der Pfanne zugeben und alles mit einem Schneebesen gut vermischen. Die Hälfte des Teiges in die Pfanne geben. Käse und Chili gleichmäßig daraufstreuen. Den restlichen Teig darüber verteilen und 20 bis 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis der Teig oben gerade anfängt, braun zu werden. Vor dem Anschneiden und Servieren zehn Minuten abkühlen lassen.

Die Suppe mit Petersilie garnieren und mit dem Brot servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.