Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Couscous-Bowl mit Blutorange, Grapefruit, Roten Rüben und Orangenmayonnaise Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Couscous-Bowl mit Blutorange, Grapefruit, Roten Rüben und Orangenmayonnaise

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 500 g Rote Rüben
  • 2 EL Apfelessig
  • 9 EL Olivenöl
  • 6 Bio-Orangen
  • 400 g Couscous
  • 0,5 Zitrone
  • 2 sehr frische Eidotter (Größe M)
  • 2 TL Dijonsenf
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Grapefruit
  • 2 Blutorangen
  • 5 EL Dillefähnchen
  • 4 EL Butter
  • 5 EL Petersilienblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Rote Rüben schälen und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit Essig, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Auf zweiter Schiene von unten ca. 20 Minuten weich garen.

Währenddessen 1 Orange heiß waschen, trocken reiben und 3 TL Schale fein abreiben. 570 ml Orangensaft auspressen. 550 ml Orangensaft mit 1 kräftigen Prise Salz aufkochen, den Couscous in einer Schüssel damit übergießen und zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.

2 TL Zitronensaft auspressen. Dotter mit Senf und 1 Prise Salz in einem hohen Mixbecher kräftig verquirlen. 50 ml Sonnenblumenöl tropfenweise mit einem Schneebesen unterrühren, dabei jeweils vollständig unterrühren, bevor wieder etwas dazugegeben wird. Restliches Sonnenblumenöl (100 ml) in einem dünnen Strahl dazugießen und zügig unterrühren. Zitronensaft, restlichen Orangensaft und 2 TL Orangenschale unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.Grapefruit und Blutorangen mit einem Messer schälen und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Den Saft und das restliche Olivenöl (5 EL) mit einer Gabel unter den Couscous mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dille hacken. Couscous in Schüsseln füllen und Rote Rüben, Dille und Mayonnaise daraufgeben. Restliche Orangenschale (1 TL) über die Mayonnaise streuen.

Je 2 EL Butter in 2 Pfannen zerlassen. In der einen Pfanne die Zitrusfilets kurz schwenken. In der zweiten Pfanne die Petersilie knusprig braten, herausnehmen und leicht salzen.

Petersilie und Zitrusfilets auf den Bowls anrichten und servieren.