Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Confierte Riesengarnelen mit Apfel-Sellerie-Salat Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Confierte Riesengarnelen mit Apfel-Sellerie-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2022

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 12 Riesengarnelen (8/12)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 300 ml Olivenöl
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Rosmarinzweige
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 3 EL Mayonnaise (50 %)
  • 4 Selleriestangen
  • 2 rote Äpfel (z. B. Gala)
  • 1 rote Zwiebel
  • 0,5 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Garnelen bis auf das Schwanzstück aus der Schale lösen. Am Rücken leicht einschneiden und den Darm herausziehen. Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale in feinen Zesten abreißen.

Öl in einer großen, tiefen Pfanne bei niedriger Hitze auf ca. 55 °C erwärmen (mit einem Thermometer prüfen). Garnelen, Knoblauch, Lorbeer, Rosmarin, Zitronenzesten und Chiliflocken darin 25 bis 30 Minuten confieren. Garnelen dabei ab und zu wenden.

Währenddessen Zitronensaft auspressen und mit Senf, Ahornsirup und Mayonnaise verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sellerie putzen, die Blätter beiseitelegen. Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Äpfel vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Sellerie, Zwiebel und Äpfel vorsichtig mit der Marinade vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat anrichten, mit Sellerie- und Basilikumblättern sowie Pfeffer bestreuen und mit den Garnelen servieren. Garnelen erst beim Verzehr leicht salzen.

Die Größenangabe bei Garnelen besagt, wie viele Garnelen in 1 Pfund ¿ der britischen Handelsgewichtseinheit ¿ enthalten sind. 8/12 bedeutet, dass 1 Pfund Garnelen mindestens 8 und maximal 12 Stück enthält.