Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Coconut and Raspberry Panna cotta
50 min

Coconut and Raspberry Panna cotta

FRISCH GEKOCHT Magazin 23. Februar 2004

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • 1/4 l Kokosmilch
  • 1/4 l Schlagobers
  • 60 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 Vanillestange
  • 3 Gelatineblätter
  • Butter
  • 250 g Himbeeren
  • ev. Himbeeren und Kokosnussspäne zum Dekorieren
  • Für die Sauce:
  • 200 g Himbeeren
  • 2 Pckg. Vanillezucker

Zubereitung

Kokosmilch, Schlagobers, Zucker, Zimt- und eine längs aufgeschnittene Vanillestange in einen Topf geben und langsam erhitzen. Immer wieder umrühren, kurz vor dem Siedepunkt von der Flamme nehmen, Vanille- und Zimtstange entfernen.

Die in kaltem Wasser eingeweichten Gelatineblättern abtropfen lassen und in der heißen Panna cotta auflösen.

4-6 Förmchen mit Butter ausstreichen. Als erste Lage jeweils einige Himbeeren hineinlegen und mit der Panna cotta bedecken. In den Kühlschrank geben, bis die Masse anzieht.

Mit dieser Prozedur fortfahren bis die Förmchen voll sind. Über Nacht in den Kühlschrank geben.

Für die Sauce die Himbeeren erwärmen, Vanillezucker darin auflösen und pürieren.

Die Förmchen kurz in heißes Wasser stellen. Mit dem Finger vorsichtig an einer Stelle von der Seitenwand lösen und die Törtchen auf Dessert-Teller kippen. Mit der Sauce, ganzen Himbeeren und Kokosspänen dekorieren.