Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Clementinen-Cheesecake Foto: © Walter Cimbal
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Clementinen-Cheesecake

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2016

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 100 g Butterkekse
  • 100 g Butter
  • 6 Clementinen
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Frischkäse
  • 120 ml gezuckerte Kondensmilch
  • 2 EL Blütenhonig
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Kekse fein zerbröseln. Butter schmelzen. 6 Clementinen heiß waschen, trocken reiben und die Schalen fein abreiben. Keksbrösel, Butter und ein Drittel der Clementinenschalen zu einer homogenen Masse mischen und beiseitestellen.

6 EL Clementinensaft auspressen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Frischkäse in einer Schüssel glatt rühren. Kondensmilch, die Hälfte der restlichen Clementinenschalen, Clementinensaft sowie die Hälfte des Vanillemarks dazugeben. Verrühren, bis die Konsistenz cremig und glatt ist.

3 Clementinen gründlich schälen und in 12 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die 12 Mulden eines Muffinblechs mit Papiermanschetten auslegen. Je eine Clementinenscheibe in die Manschetten legen. Die Frischkäsemasse gleichmäßig auf den Clementinenscheiben verteilen, dabei oben ca. 5 mm frei lassen. Mit Keksbröselmasse auffüllen. Glatt streichen und die Brösel leicht in die Frischkäsemasse drücken. Ca. 30 Minuten einfrieren, bis die Masse fest, aber nicht ganz gefroren ist.

Die Cheesecakes mitsamt den Papiermanschetten aus der Form stürzen oder mit einem kleinen stumpfen Messer aus den Mulden heben. Das Papier vorsichtig ablösen und die Cheesecakes ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Honig mit restlichem Vanillemark verrühren.

Cheesecakes anrichten, mit Vanillehonig beträufeln, mit restlichen Clementinenschalen bestreuen und servieren.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.