Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Chimichurri-Rindfleischspieße auf Spinat-Pancake Foto: © Thorsten Suedfels
45 min

Chimichurri-Rindfleischspieße auf Spinat-Pancake

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 4 Knoblauchzehen
  • 0,5 grüne Chili
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 10 EL Olivenöl
  • 800 g Rindslungenbraten
  • 100 g aufgetauter Blattspinat
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl universal
  • 1 TL Backpulver
  • 2 grüne Pfefferoni
  • 8 EL geröstete Pistazien
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 200 g Joghurt
  • 50 g Rucola
  • Salz


Zubereitung

Knoblauch schälen, Chili putzen und beides grob hacken. Mit Kräutern und 8 EL Olivenöl kurz pürieren. Mit Salz würzen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Mit 3 EL Chimichurri vermischen und abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Währenddessen den Spinat gut ausdrücken und mit der Milch fein pürieren. Eier kurz mitpürieren. In einer Schüssel mit Mehl und Backpulver verrühren und mit Salz würzen. Ca. 20 Minuten quellen lassen. Pfefferoni putzen und in ca. 1 cm breite Ringe schneiden. Pistazien aus den Schalen lösen und grob hacken.

Backrohr auf 100 °C (Ober-/Unterhitze, 80 °C Umluft) vorheizen. Fleischwürfel abwechselnd mit Pfefferoniringen auf Spieße stecken.

Eine Pfanne (ca. 20 cm ø) erhitzen und mit ½ EL Sonnenblumenöl ausstreichen. Ein Viertel des Teiges hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten auf der Unterseite goldbraun backen. Wenden und ca. 2 Minuten fertig backen. Auf einem Backblech im Rohr abgedeckt warm halten. Aus dem restlichen Teig 3 weitere Pancakes ebenso backen und warm halten.

Währenddessen das restliche Olivenöl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin bei starker Hitze ca. 4 Minuten rundum braten. Abgedeckt im Rohr warm halten.

Pancakes auf je einen Teller legen, mit Joghurt bestreichen und mit etwas Chimichurri beträufeln. Spieße mit Rucola und Pistazien darauf anrichten. Mit dem restlichen Chimichurri servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.