Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Chimichangas mit scharfem Faschiertem Foto: © Walter Cimbal
90 min

Chimichangas mit scharfem Faschiertem

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 20 g Polenta
  • 150 g Mehl, universal
  • 1 TL Burrito Gewürzmischung
  • 2 Eier
  • 3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 rote Chilis
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 300 g gemischtes Faschiertes
  • 1 TL Oregano, getocknet
  • 165 g geschälte Tomaten (Dose, Abtropfgewicht)
  • 1,5 l Rapsöl
  • Salz


Zubereitung

Für den Tortillateig Polenta mit Mehl, Eiern, 100 ml Wasser und je einer Prise Salz und Gewürzmischung verquirlen und 60 Minuten quellen lassen.

Währenddessen die Schalotten und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Chili längs halbieren, Kerne entfernen und die Chili in feine Streifen schneiden. Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin glasig braten. Restliche Gewürzmischung zugeben und unter Rühren ½ Minute anrösten. Faschiertes zugeben und ca. 3 Minuten krümelig braten. Chili, Oregano und eine Prise Salz zugeben und kurz mitbraten. Die Tomaten mit einer Gabel zerdrücken, zugeben und ca. 1 Minute einkochen lassen, bis die Masse leicht gebunden ist. Vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Tortillateig glatt rühren. In zwei kleinen Pfannen (16 cm ø) je 1/2 TL Rapsöl erhitzen, den Pfannenboden jeweils dünn mit dem Teig ausgießen und ca. ½ Minute braten. Die Tortillas vorsichtig wenden, ½ Minute braten, herausnehmen und nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren, sechs weitere Tortillas braten und ebenfalls auflegen.

Die Fleischmischung in der Mitte der Tortillas verteilen, dabei rundum einen ca. 3 cm breiten Rand belassen. Die Seitenteile der Tortillas auf die Füllung klappen und von der offenen oberen oder unteren Seite her einrollen. Die Rollen in der Mitte mit Küchengarn umwickeln und verknoten.

Backrohr auf 150 °C vorheizen. Das restliche Rapsöl in einem großen Topf bei mittlerer Temperatur auf ca. 170 °C erhitzen. Die Teigrollen nacheinander 1 bis 2 Minuten goldbraun frittieren, herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen, auf ein Backblech legen und im Rohr warm halten. Mit den restlichen Teigrollen ebenso verfahren.

Die Chimichangas auf Teller verteilen und nach Belieben mit dem Avocado Salat servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.