Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Chili con Carne mit Zitronenrahm Foto: © Jan Peter Westermann
70 min
Schwierigkeit 1 von 3

Chili con Carne mit Zitronenrahm

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Jan Peter Westermann

Zutaten für Portionen

  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilis
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 g Rindsfaschiertes
  • 1 TL ganzer Anis
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 3 EL Tomatenmark
  • 480 g geschälte Tomaten (Dose)
  • 250 g Kidneybohnen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 250 g Mais (Dose, Abtropfgewicht)
  • 0,5 Gemüsesuppenwürfel
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Korianderblätter
  • 300 g Weißbrot (z.B. Ciabatta)
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Chilis putzen und in feine Ringe schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, Faschiertes hineingeben und bei starker Hitze unter Rühren ca. 3 Minuten braun braten. Salz, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig braten. Die Hälfte der Chiliringe unterrühren. Anis, gemahlenen Koriander und Ingwer unterrühren. Tomatenmark und geschälte Tomaten dazugeben und aufkochen.

Bohnen und Mais in einem Sieb kalt abspülen, abtropfen lassen und in den Topf geben. 100 ml Wasser und Suppenwürfel dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker und Salz abschmecken.

Rahm mit Zitronensaft und etwas Salz verrühren.

Chili con Carne anrichten. Mit Korianderblättern und restlichen Chiliringen bestreuen. Mit Zitronenrahm und Brot servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.