Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Chiles en Nogada

Chiles en Nogada

FRISCH GEKOCHT Magazin 04. Juli 2004

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 mittelgroße grüne Paprikaschoten
  • 2 Eier
  • Mehl zum Wenden
  • Öl zum Braten
  • Für die Füllung:
  • 2 EL Rosinen
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleiner geschälter Apfel
  • 1 gehäutete Tomate
  • 1 eingelegte mittelscharfe Chilischote
  • 2 EL Öl
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • Für die Sauce:
  • 100 g Walnusskerne
  • 250 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100g Sauerrahm
  • 3-4 EL Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 Granatäpfel

Zubereitung

Backofen auf 250 °C vorheizen. Für die Füllung Rosinen mit Wasser bedeckt einweichen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, mit dem Apfel, der Tomate und abgetropfter Chilischote fein zerkleinern.

Die ganzen Paprikaschoten auf einem Backofenrost im heißen Ofen etwa 15 Minuten backen, bis die Haut Blasen wirft. Schoten herausnehmen. Mit einem feuchten Tuch bedeckt abkühlen lassen, häuten. Deckel abschneiden, die Kerne vorsichtig entfernen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Mandeln darin goldbraun rösten und herausnehmen. Hackfleisch im verbliebenen Öl unter Rühren bröselig braten. Zerkleinertes Gemüse zugeben und bei mittlerer Hitze schmoren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.

Abgetropfte Rosinen, Mandeln, Petersilie, Salz, Pfeffer und Zimt unter die Füllung mischen, abschmecken und in die Paprikaschoten füllen.

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Eigelb unterheben. Die Schoten zuerst im Mehl, dann im Eischaum wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Paprikaschoten darin bei mittlerer Hitze goldgelb braten und auf einer Platte anrichten.

Für eine Sauce Walnüsse fein mahlen. Den Frischkäse mit Sauerrahm und Milch zu einer dicken Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Nüssen mischen und um die Schoten geben.

Granatäpfel quer halbieren. Kerne und Saft über einer Schüssel herausdrücken. Über die Sauce geben.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.